Gegen Cybermobbing

Im Rahmen der Entwicklung des Internets und der damit einhergehenden technischen Fortschritte, insbesondere im Bereich der drahtlosen Kommunikation (SMS, WhatsApp, Chats) ist Cybermobbing zu einem akuten Problem in Schule und Freizeit geworden. Oftmals sind sich Kinder und Jugendliche über die Folgen ihres Internetnutzungsverhaltens nicht im Klaren. Das Internet wird als rechtsfreier Raum missverstanden, die Zusammenhänge zwischen digitaler und realer Welt werden verkannt. Hier setzt das Projekt „Netz gegen Cybermobbing“ an.

netz-gegen-cybermobbing