Gegen Rechts für Vielfalt!

Die letzten Jahre haben gezeigt: Nach wie vor existieren in unserer Gesellschaft Rassismus, Antisemitismus und Sexismus in vielen Formen und Ausprägungen. Der zunehmende Rechtsruck stellt unsere gesellschaftlichen Grundprinzipien von Vielfalt und Toleranz in Frage. Ein friedliches Zusammenleben von Menschen verschiedener Nationen, Geschlechter, Kulturen und Religionen wird durch rechte Kräfte vermehrt bedroht. Auch in der kirchlichen Jugendarbeit.

Wir nehmen uns dieses Problems an und bieten den Gemeinden verschiedene Projekte, aus denen sie wählen können. Die Projekte werden allesamt finanziell von uns getragen.Wir stellen Fachreferenten Material und koordinieren die Veranstaltung. Alles, was ihr zur Verfügung stellen müsst, sind die Jugendgruppen und deren Verpflegung. 

Die Broschüre mit all unseren Projekten finden Sie hier.